Unser Social Impact – mach mit!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Recup Social Impact Mehrwegbecher

Let’s talk about impact!

Wir haben eine klare Mission: Einwegverpackungen abschaffen. Und so beschäftigen wir uns tagtäglich mit jeder Menge Herzblut und Kawumms im gesamten Team damit, unser Pfandsystem weiter auf- und auszubauen und stetig zu verbessern, damit nicht nur immer mehr Anbieter:innen, sondern auch Nutzer:innen Teil der Verpackungs REvolution werden. Das ist das, was wir uns zur Aufgabe gemacht haben und der Social Impact, den wir auf der Erde leisten wollen.

Kurze Bestandsaufnahme: Über 8.500 mal findet man RECUP/REBOWL in ganz Deutschland, Millionen von eingesparten Einwegverpackungen – und wir sind lange noch nicht am Ende…

Politisches Engagement

Doch neben unserer Kernaufgabe ist es uns als Unternehmen wichtig, dazu anzuregen, soziale und wirtschaftliche Veränderung in unserer Gesellschaft voranzutreiben. 

Wir tun dies, indem wir politische Standpunkte beziehen sowie Arbeit und Wirtschaft neu denken und umsetzen.

RECUP Kampagne Greta Trump
Mit Kampagnen wie dieser beziehen wir politisch Stellung und nutzen unsere Reichweite für gesellschaftlichen Wandel.

In diesem Beitrag möchten wir Euch einen einfachen und wirksamen Mechanismus vorstellen, mit welchem sich Social Impact leicht in den Alltag integrieren lässt und wo wir von RECUP stolz sind, ein Teil von zu sein: Das Lohnspende-Programm von The Impact Company!

Social Impact durch regelmäßiges Spenden

Seit ein paar Monaten gehen wir als Team noch einen Schritt weiter und spenden regelmäßig an die wirksamsten Organisationen der Welt, direkt über unsere Lohnabrechnung.

Die Initiative dahinter, The Impact Company, ist von Benjamin Harr gegründet worden, der zuvor Teil unseres RECUP-Teams war. Wir freuen uns nun besonders, dass wir als Team direkt mitmachen können.

The Impact Company Zitat
Über die Lohnspende-Plattform von The Impact Company können wir als Team an unterschiedliche Organisationen spenden und so zur Bekämpfung der größten globalen Probleme, wie zum Beispiel dem Klimawandel, beitragen.

Konkret funktioniert das Lohnspende-Programm von The Impact Company so, dass wir direkt über unsere monatliche Lohnabrechnung jeweils einen kleinen Betrag spenden können und so die wirksamsten Organisationen der Welt bei ihrer Arbeit unterstützen. Hier könnt Ihr mehr über The Impact Company erfahren.

RECUP The Impact Company

Bei uns im Team kommen die Lohnspenden super an: „Ich wusste schon lange, dass ich durch regelmäßiges Spenden Gutes tun kann, fand die Suche nach einer passenden Organisation jedoch schwer”, sagt Sinan aus unserem Team. “Durch das Lohnspende-Programm kann ich jetzt einfach und wirksam spenden.“ 

So kannst auch Du Social Impact haben!

Gerne möchten wir Euch nicht nur über unseren Impact berichten, sondern auch ganz konkrete Tipps geben, wie Ihr als einzelne Person ebenfalls Social Impact haben könnt:

  1. Bewusster Konsum: Durch aufmerksames Einkaufsverhalten kannst Du eine Menge Abfall vermeiden und Ressourcen schonen. Es  gilt die Logik der Abfallhierarchie mit Vermeidung > Wiederverwendung > Recycling > Verwertung > Beseitigung, etwa zum Beispiel in dem Du durch die Wahl von Mehrweg mit RECUP Einweg vermeidest.
  2. Pflanzliche Ernährung: Durch Verzicht auf tierische Produkte hast Du einen sehr direkten und unmittelbaren Einfluss auf die Reduktion von Tierleid und die Reduktion der Emissionen aus der Landwirtschaft.
  3. Spende regelmäßig und überzeuge andere, es ebenfalls zu tun: So kannst Du zum Beispiel bei The Impact Company Deinen Arbeitgeber nominieren und schon bald Dein ganzes Team für ein gemeinsames Hilfsprojekt begeistern. Viele Unternehmen erhöhen zusätzlich die monatlichen Spenden des Teams.
    Hier kannst Du Deinen Arbeitgeber für das Lohnspende-Programm nominieren.

Jetzt bist Du dran! Welche der Maßnahmen kannst Du umsetzen, um einen Teil zu unserer nachhaltigeren Zukunft beizutragen?

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Mehrweg Helden-Story verpassen!

Erhalte ca. einmal im Monat eine Mail mit allem, was RECUP, REBOWL und die Mehrweg-Welt bewegt. Mit Deiner Anmeldung stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.