RECUP/REBOWL für Tankstellen

Die einfache und günstige Mehrweglösung für Tankstellen

Mit über 20.700 Aus- und Rückgabestellen ist RECUP und REBOWL das deutschlandweit größte Mehrwegsystem für Getränke und Essen zum Mitnehmen.

Als RECUP/REBOWL-Partner reduzierst Du aktiv Müll und sparst dabei sogar noch Kosten für Einwegverpackungen.

RECUP ist die Branchenlösung für Tankstellen

Tankstellen geben aktuell richtig Gas auf dem Mehrweg und immer mehr von ihnen ziehen Einwegbecher aus dem Verkehr. Zu unserem Pfandnetz zählen mittlerweile die Tankstellen von Aral, Shell, Total Energies, Team Energie, SprintJET, Esso, star, OMV, Tank & Rast und viele weitere!

Case Study RECUP für
Westfalen Tankstellen

An den Tankstellen der Westfalen AG werden je nach Standort vorrangig Handwerker:innen, LKW-Fahrer:innen und ein junges, städtisches Publikum angesprochen.

Entdecke in unserer Case Study warum sich die Westfalen AG für das RECUP-System entschieden hat:

Vorteile für Tankstellenbetreiber

Du sparst Kosten

RECUP/REBOWL lohnt sich für Dich bereits ab dem 12. To-go-Getränk oder dem sechsten Take-away-Gericht am Tag. Ab hier sind Einwegverpackungen für Dich teurer.

Du stärkst Dein Image

Als RECUP/REBOWL-Partner bist Du ein sichtbarer Vorreiter für Nachhaltigkeit: Deine Gäste werden es lieben, Deine Getränke & Speisen ohne schlechtes Gewissen genießen zu können.

Du vermeidest aktiv Müll

RECUP und REBOWL sind nachhaltiger als Einwegverpackungen: Jeder RECUP kann bis zu 1.000 Einwegbecher und jede REBOWL bis zu 500 Einwegschalen ersetzen.

Die RECUP Mehrwegbecher

Unsere Mehrwegbecher gibt es in den Größen 0,2l, 0,3l, 0,4l und 0,5l. Sie wurden speziell für die Ansprüche der Gastronomie entwickelt:

RECUP Mehrwegbecher
REBOWL Mehrwegschalen

Die REBOWL Mehrwegschalen

Unsere Bowls sind erhältlich als REBOWL (1100ml)REBOWL mit Trennsteg und REBOWL (550ml). Sie wurden speziell für die Ansprüche der Gastronomie entwickelt:

RECUP und REBOWL:
Deutschlands größtes Mehrwegsystem für die Gastronomie

Mehr als 20.700 Restaurants, Cafés, Kantinen, Tankstellen, Bäckereien, Kioske und viele mehr machen bereits mit. Finde heraus, wer in Deiner Nähe schon RECUP/REBOWL-Partner ist:

Warum gerade ein Mehrwegsystem an Tankstellen?

Da die Nachfrage an Kaffee-to-go an Tankstellen immens ist, ist gerade dort das Einsparungspotential auch enorm. Das unterstreicht auch die Bilanz unserer Partner bei Shell, die mit dem RECUP-Pfandsystem im vergangenen Jahr bereits über 2 Millionen Einwegbecher (!!) an ihren Tankstellen in Deutschland einsparen konnten.

Der Mehrweg ist eben ganz klar die neue Überholspur! Werde auch Du mit Deiner Tankstelle Teil von Deutschlands größten Mehrwegsystem und gib mit uns auf der REvolution Gas!

Arnd Luther, RECUP an Tankstellen von Team Energie (c)team_energie
„Wir haben uns für die Partnerschaft mit RECUP entschieden, weil wir unseren Beitrag dazu leisten wollen, den Anteil an Einwegverpackungen maßgeblich zu reduzieren und zwar schon bevor es der Gesetzgeber vorschreibt. Ferner haben uns das tolle Team, das stimmige Gesamtkonzept inklusive der Mehrwegschalen für Fast Food / Take Away und die über 8.500 Akzeptanzstellen* in Deutschland überzeugt.“
Arnd Luther
Leiter Category Management team Geschäftsbereich Tankstellen
*(in 2021)

So funktioniert's aus Sicht Deiner Gäste

1. Bestellen

Dein Gast bestellt sich ein Getränk oder Essen bei Dir zum Mitnehmen und hinterlegt 1€ Pfand für den RECUP bzw. 5€  Pfand für die REBOWL. 

2. Genießen

Dein Gast genießt sein Getränk oder Essen wie gewohnt unterwegs, im Büro oder zu Hause – ganz entspannt und ohne schlechtes Gewissen.

3. Zurückgeben

Dein Gast gibt den leeren RECUP bzw. die leere REBOWL bei Dir oder dem nächstgelegenen RECUP/REBOWL-Partner ab und erhält das Pfand zurück. 

Kurz und knapp erklärt: Die Mehrwegangebotspflicht

Spare Kosten, spare Müll!

Finde jetzt heraus, wie viel unnötige Kosten und Müll Du durch unser Pfandsystem einsparen kannst.

* 9 Cent ist der Durchschnittspreis pro Einwegbecher in Deutschland.
* 18 Cent ist der Durchschnittspreis pro Einwegschale in Deutschland.

Anmerkung: Anfallende Lieferkosten werden in dieser Aufstellung nicht berücksichtigt.

600 Einwegbecher und
400 Einwegschalen
weniger für die Umwelt.

Diese Rechnung bezieht sich
auf eine 12-monatige Vertragslaufzeit.
Zusätzlich hinterlegst Du ca. 600
als Pfand für die Behälter.

Du sparst ca.
400 €
jedes Jahr.
„Mit RECUP haben wir den perfekten Partner gefunden, um deutschlandweit unseren Kunden eine denkbar einfache nachhaltige Coffee-to-go Lösung anbieten zu können. Damit kommen wir unserem Ziel, langfristig komplett auf Einwegbecher zu verzichten, einen großen Schritt näher.“
Matthias Thöne
Projektverantwortlicher Aral

So günstig ist die Teilnahme am Pfandsystem

Nutzungsbeitrag

Um Teil von Deutschlands größtem Mehrweg-Pfandsystem zu werden, zahlst Du lediglich einen monatlichen Nutzungsbeitrag. Dieser richtet sich nach der Länge Deiner Vertragslaufzeit und ist unabhängig davon, wie viele RECUPs und REBOWLs zu benötigst.

Pfand 

Das Pfand ist für Dich ein durchlaufender Posten. Du leihst Dir die RECUPs/REBOWLs bei uns für 1€ bzw. 5€ aus und gibst sie für den selben Betrag an Deine Kundschaft weiter. Je nach Bedarf kannst Du RECUPs/REBOWLs jederzeit nachbestellen oder an uns zurückgeben.

Dein unverbindliches Infopaket

Du möchtest Dir das Mehrwegsystem von RECUP und REBOWL in Ruhe genauer ansehen? Kein Problem!

Wir schicken Dir gerne unverbindlich die wichtigsten Informationen zu:

Du hast bereits alle Informationen erhalten, die Du brauchst? Dann kannst Du Dich direkt hier als Partner registrieren.