Press Room

Wenn Du über uns schreiben möchtest, findest Du hier alles, was Du brauchst. Falls dem nicht so ist, kannst Du Dich selbstverständlich auch gerne direkt mit unserem Presseteam in Verbindung setzen.

Aktuelle Pressemitteilungen

27. Oktober 2021
RECUP-Gründer mit Bayerischer Umweltmedaille ausgezeichnet

Am Dienstagabend nahmen Fabian Eckert und Florian Pachaly die Ehrung für besondere Verdienste um die Umwelt in Bayern von Staatsminister Thorsten Glauber entgegen. 

 

01. Oktober 2021
BioMarkt Verbund und Denns BioMarkt starten deutschlandweit mit RECUP und REBOWL

Nach erfolgreicher einjähriger Testphase startet der BioMarkt Verbund und Denns BioMarkt nun in 340 Märkten in ganz Deutschland mit dem RECUP/REBOWL-Pfandsystem für Getränke-to-go und Take-away-Essen. Kund:innen haben die Möglichkeit, sich Mittagsgerichte, Käse und Wurstwaren an den Frischetheken in die wiederverwendbare REBOWL bzw. Heißgetränke in RECUPs füllen zu lassen.  

15. September 2021
Lieferando startet Testphase mit REBOWL in Berlin

Lieferando-Nutzer:innen in Berlin können ihr Essen ab sofort auch in Mehrwegschalen bestellen. Dafür kooperiert der Essensbestellmarktplatz mit dem Mehrwegsystem REBOWL. Das gemeinsame Pilotprojekt ist auf mehrere Monate angelegt. Ziel ist eine skalierbare Kreislauflösung, mit der möglichst viele Restaurants und Konsument:innen Leih- statt Einwegverpackungen nutzen.

17. August 2021
Umweltministerin zeichnet REBOWL mit dem Blauen Engel aus

Ganz offiziell die ökologisch bessere Produktalternative: Das renommierte Umweltzertifikat “Blauer Engel” zeichnet ab sofort das REBOWL-Mehrwegsystem für Take-away aus. Das Siegel wurde in Berlin von Bundesumweltministerin Svenja Schulze an REBOWL-Geschäftsführer Fabian Eckert überreicht. 

15. Juli 2021
Mehr und mehr Tankstellen geben Gas auf dem Mehrweg

Nachhaltig Kaffee tanken: Mehr und mehr Tankstellen schließen sich dem RECUP-Pfandsystem an und ziehen Einwegbecher aus dem Verkehr. Seit diesem Jahr gibt es bei den Tankstellen von Team Energie, Sprint, Oest, Classic Lühmann und Löwentank die Getränke to-go im RECUP-Mehrwegbecher.

06. Juli 2021
RECUP/REBOWL erhält den European Reusable Award

RECUP hat den European Reusable Award für den Aufbau eines flächendeckenden Mehrweg-Pfandnetzes in Deutschland erhalten. Im Rahmen der 8. European REUSE Conference wurde RECUP/REBOWL als innovative und effiziente Mehrweglösung ausgezeichnet, die im Sinne der Kreislaufwirtschaft Mehrweg als gesellschaftlichen Standard etabliert. Verliehen wird der Award u.a. von der Deutschen Umwelthilfe. 

01. Juni 2021
RECUP launcht erste Kampagne nach Mehrweg-Gesetz

Alle gegen Verpackungsmüll! Das stellt ein ganzes Land vor die Aufgabe, auf Mehrweg umzustellen – aber wie? Um die gesetzliche Vorgabe umzusetzen, kann Deutschland auf einen Standortvorteil setzen: Ein bereits etabliertes Pfandsystem für Mehrwegbehälter: RECUP. Mit der deutschlandweiten Marketing-Kampagne “Es ist so einfach, gut zu sein”, rückt RECUP das Problem Einwegmüll jetzt in den Fokus und bietet zugleich die Lösung zur Umstellung auf Mehrweg in der Gastronomie an.

06. Mai 2021
Bundestag verabschiedet Mehrwegpflicht für Gastronomie

Mit bereits über 7.500 Aus- und Rückgabestellen deutschlandweit, zeigt das RECUP/REBOWL-Pfandsystem, wie einfach und nutzerfreundlich sich Mehrweg als neuer Standard im To-go-Bereich umsetzen lässt. Gemeinsam mit tausenden von Gastronomiepartner:innen bietet das System die unkomplizierte Antwort auf die vom Bundestag beschlossene Mehrwegpflicht in der Gastronomie. 

18. März 2021
Wolfsburg wird erster REBOWL-Städtepartner!

Diesen Monat startet das Unternehmen reCup GmbH mit Wolfsburg die erste REBOWL-Städtepartnerschaft und setzt damit den Grundstein für kooperative Einführungen des Pfandsystems für Mehrwegschalen mit städtischen Akteuren. Eine Form der Zusammenarbeit, die bereits bei der Einführung des RECUP-Pfandsystems gemeinsam mit über 40 städtischen Partnerschaften großen Erfolg gezeigt hat.

1. FEBRUAR 2021
RECUP jetzt bei Aral. Die Umwelt (t)dankt!

Mit Aral begrüßt RECUP, das Pfandsystem für Coffee-to-go, einen weiteren wichtigen Partner an seiner Seite. Zusammen mit rund 900 Aral Tankstellen sagt das Münchner Unternehmen Einwegbechern auf den Straßen in ganz Deutschland den Kampf an.

20. JANUAR 2021
RECUP- und REBOWL-Pfandsystem rüstet die Gastronomie für die Mehrwegpflicht

Das Bundeskabinett hat eine Änderung des Verpackungsgesetzes beschlossen. Restaurants, Cafés und Bistros sind künftig verpflichtet, ihrer Kundschaft den Kaffee-to-go oder das Take-away-Gericht in einem Mehrwegbehältnis anzubieten.

30. JUNI 2020
To-go-Boom lässt den Verpackungsmüll explodieren!
Seit März 2020 verzeichnet die Bundesrepublik etwa 10 Prozent mehr Verpackungsabfälle. Jetzt, mehr denn je, heißt es sich auf den Mehrweg statt Einweg zu machen…
17. JANUAR 2020
BESSER. KAFFEE TANKEN. DEUTSCHLANDWEIT

Grüne Nachrichten zum Jahresanfang: Auf dem Weg zu einem einwegbecherfreien Deutschland wird es
für KaffeetrinkerInnen noch einfacher…

09. JANUAR 2020
Pfandsystem für Take-away-Verpackungen "REBOWL" kommt nach Köln, München und Berlin
Nach dem Kaffee ist vor dem Lunch: Das Pfandsystem für Coffee-to-go-Becher RECUP erweitert sich um REBOWL…
Melde Dich für unseren Presseverteiler an und erfahre Neuigkeiten brandaktuell!

RECUP GmbH benötigt die Kontaktinformationen, die Du uns zur Verfügung stellst, um Dich bezüglich unserer Produkte und Dienstleistungen zu kontaktieren. Du kannst Dich jederzeit von diesen Benachrichtigungen abmelden. Informationen zum Abbestellen sowie unsere Datenschutzpraktiken und unsere Verpflichtung zum Schutz Deiner Privatsphäre findest Du in unseren Datenschutzbestimmungen.

Presse-Infomaterial

Pressekit RECUP/REBOWL

Zusammengefasste Informationen für Pressevertreter: die Gründerstory, die Mission, das Müllproblem, Erklärung des Pfandsystems.

RECUP/REBOWL Produktfotos

REBOWL Pressekit

Das Pressekit unseres Pfandsystems für Take-away Mehrwegschalen findest Du auf

rebowl.de/presse

Presseanfragen

Wenn Du ein Pressevertreter bist und gerne mit uns direkt sprechen möchtest, wende Dich gerne an unsere Presse-Ansprechpartnerin Greta:

presse@recup.de