Die einfache Mehrweglösung für italienische Restaurants

Unsere Mehrweglösung spart Kosten, ist einfach in der Verwendung und für alle Kunden verständlich.

Darum eignen sich RECUP und REBOWL ideal für italienische Restaurants

Das sagen Inhaber von italienischen Restaurants
über den Einsatz unserer Mehrweglösung:

"REBOWL è la soluzione perfetta per chi ama la pasta! I contenitori riutilizzabili sono adatti non solo per la pasta, ma anche per una grandissima varietà di piatti come insalate e antipasti. Ci permettono di offrire ai nostri clienti cibo da asporto in contenitori sostenibili e di ridurre i costi rispetto ai contenitori usa e getta."
Maria Lancioni
Geschäftsführerin essbar Rosenheim
"Mit REBOWL können wir Einwegverpackungen vermeiden und die Menge an Abfall, die wir produzieren, deutlich reduzieren. Wir sind von der praktischen und kosteneffektiven Lösung begeistert. Die Schüsseln sind spülmaschinenfest und langlebig und sehen auch noch stilvoll aus."
Giancarlo Biscardi
Gianoli – Pasta e Vino Gießen

Ideal für Antipasti, Nudelgerichte, Salate, Nachspeisen, Eisbecher, Eiskaffee, usw.

Die REBOWL Mehrwegschalen

Unsere Bowls sind erhältlich als REBOWL (1100ml)REBOWL mit TrennstegREBOWL (550ml) und REBOWL mit hohem Deckel. Sie wurden speziell für die Ansprüche der Gastronomie entwickelt:

Die RECUP Mehrwegbecher

Unsere Mehrwegbecher gibt es in den Größen 0,2l, 0,3l, 0,4l und 0,5. Sie wurden speziell für die Ansprüche der Gastronomie entwickelt:

RECUP Mehrwegbecher

RECUP und REBOWL:
Deutschlands größtes Mehrwegsystem für die Gastronomie

Mehr als 20.000 Restaurants, Cafés, Kantinen, Tankstellen, Bäckereien, Kioske und viele mehr machen bereits mit. Finde heraus, wer in Deiner Nähe schon RECUP/REBOWL-Partner ist:

Auch für Eisbecher und Eiskaffee sind RECUPs die perfekte Wahl

Weitere Informationen zur Verwendung als Eisbecher findest Du auf dieser Seite.

Es ist ein unkompliziertes System, das sehr bekannt und fair für alle ist.
Giuseppe Biscardi
Inhaber – Eiscafé Silano

Warum wir keine Mehrweg-Pizza-Verpackung anbieten

Pizzakartons sind frei von Plastik und fallen daher nicht unter die am 01.01.2023 eingetretene Mehrwegangebotspflicht.

Wie komplex die Entwicklung einer Lösung für Pizza ist, sieht man daran, dass es aktuell leider kein Produkt auf dem Markt gibt, das den Ansprüchen dieses Verpackungsformates wirklich gerecht wird. 

So funktioniert's aus Sicht Deiner Gäste

recup-rebowl_icon_bestellen
1. Bestellen

Dein Gast bestellt sich ein Getränk oder Essen bei Dir zum Mitnehmen und hinterlegt 1€ Pfand für den RECUP bzw. 5€  Pfand für die REBOWL. 

recup-rebowl_icon_geniessen (1)
2. Genießen

Dein Gast genießt sein Getränk oder Essen wie gewohnt unterwegs, im Büro oder zu Hause – ganz entspannt und ohne schlechtes Gewissen.

recup-rebowl_icon_rueckgabe
3. Zurückgeben

Dein Gast gibt den leeren RECUP bzw. die leere REBOWL bei Dir oder dem nächstgelegenen RECUP/REBOWL-Partner ab und erhält das Pfand zurück. 

Und so einfach geht's für Dich als Partner

  1. RECUPs und REBOWLs ausleihen
    Du leihst Dir bei uns im Shop gegen Pfand Deine gewünschte Anzahl an Mehrwegbechern und -schalen und stellst sie mit dem beigelieferten Marketing-Material bei Dir im Laden auf. Damit machst Du Deine Kundschaft auf RECUP und REBOWL aufmerksam.
  2. Gegen Pfand ausgeben
    Du gibst Deine Getränke und Speisen zum Mitnehmen gegen eine Pfandgebühr von 1€ bzw. 5€ im RECUP oder in der REBOWL an Deine Kundschaft heraus. 
  3. Rücknahme und wiederverwenden
    Du nimmst die benutzten RECUPs und REBOWLs zurück und gibst das Pfand wieder heraus. Anschließend reinigst Du sie wie normales Geschirr in der Spülmaschine und führst sie wieder in den Kreislauf zurück.

Im Video erklären Dir bestehende Partner, wie’s funktioniert:

Du hast Fragen und möchtest mit uns sprechen?

Du kannst uns auch anrufen: montags bis donnerstags von 9 bis 15 Uhr und freitags von 9 bis 14 Uhr unter Tel. 089 / 339844123.

Spare Kosten, spare Müll!

Finde jetzt heraus, wie viel unnötige Kosten und Müll Du durch unser Pfandsystem einsparen kannst.

* 12 Cent ist der Durchschnittspreis pro Einwegbecher in Deutschland.
* 25 Cent ist der Durchschnittspreis pro Einwegschale in Deutschland.

Anmerkung: Anfallende Lieferkosten werden in dieser Aufstellung nicht berücksichtigt.

600 Einwegbecher und
400 Einwegschalen
weniger für die Umwelt.

Diese Rechnung bezieht sich
auf eine 12-monatige Vertragslaufzeit.
Zusätzlich hinterlegst Du ca. 600
als Pfand für die Behälter.

Du sparst ca.
400 €
jedes Jahr.

So günstig ist die Teilnahme am Pfandsystem

Nutzungsbeitrag

Um Teil von Deutschlands größtem Mehrweg-Pfandsystem zu werden, zahlst Du lediglich einen monatlichen Nutzungsbeitrag. Dieser richtet sich nach der Länge Deiner Vertragslaufzeit und ist unabhängig davon, wie viele RECUPs und REBOWLs zu benötigst.

Pfand 

Das Pfand ist für Dich ein durchlaufender Posten. Du leihst Dir die RECUPs/REBOWLs bei uns für 1€ bzw. 5€ aus und gibst sie für den selben Betrag an Deine Kundschaft weiter. Je nach Bedarf kannst Du RECUPs/REBOWLs jederzeit nachbestellen oder an uns zurückgeben.

Dein unverbindliches Infopaket

Du möchtest Dir das Mehrwegsystem von RECUP und REBOWL in Ruhe genauer ansehen? Kein Problem!

Wir schicken Dir gerne unverbindlich die wichtigsten Informationen zu:

Du hast bereits alle Informationen erhalten, die Du brauchst? Dann kannst Du Dich direkt hier als Partner registrieren.

Servus Österreich!

RECUP und REBOWL gibt es jetzt auch in Österreich.

Auf recup.de bleiben
x