Ruf nach REBOWLUTION – RECUP / REBOWL

Ruf nach REBOWLUTION

Facebook
Twitter
LinkedIn
XING

Höchste Zeit, um Einweg ein für alle Mal überflüssig zu machen: Schon bevor Corona unser Leben gehörig durcheinandergewirbelt hat, schlug der Müllberg aus Food-to-go-Verpackungen in Deutschland jährlich mit 280.000 Tonnen zu Buche – das ist mehr, als ein ausgewachsener Blauwal auf die Waage bringt.

Die Pandemie hat diesen Trend zusätzlich befeuert. Take-away Essen und Lieferservices waren gefragt wie lange nicht, die Themen Nachhaltigkeit und Müllreduktion verschwanden schnell von der Agenda – Moment mal! Nicht mit uns. Wir sagen Einweg den Kampf an. Und zwar richtig!

Runde Sache: REBOWL kommt als Verstärkung

RECUP macht seit Jahren vor, wie Mehrweg geht: Das Coffee-to-go-Pfandsystem ist deutschlandweit bekannt und beliebt.

Da ist es nur logisch, aufzurüsten. Mit REBOWL, einer zu 100 Prozent recycelbaren Pfandschale für den Take-away-Konsum, wird Einweggeschirr nach dem gleichen, unkomplizierten Prinzip ersetzt:

Einfach fünf Euro Pfand hinterlegen, leckeres Essen genießen und die Mehrwegschale ungespült zurückbringen.

Online-Registrierung? Überflüssig. Leichter geht‘s nicht.

Die REBOWL-Partnerunternehmen wiederum haben keinen finanziellen Nachteil, wenn sie statt Einweggeschirr REBOWL-Mehrwegschalen ordern:

Der Nutzungsbeitrag bewegt sich in der gleichen Größenordnung. Der aktive Beitrag zum Umweltschutz hingegen ist enorm.   

Rund und robust: Eine REBOWL kreist rund 200 Mal im Laufe ihres Lebens

Einweg? Danke, das kann weg

Mehr Nachhaltigkeit in den Alltag zu bringen, treibt die Führungsspitze von REBOWL an:

Niklas Guggenberger und Benjamin Harr brennen darauf, ihre Expertise als Unternehmer in den Dienst der guten Sache zu stellen.

Dabei reicht es nicht, Neues nur zu denken – man muss es eben auch tun. Und zwar heute. Einweggeschirr: Du bist angezählt.

Niklas Guggenberger (links) und Benjamin Harr sagen mit REBOWL Einwegverpackungen den Kampf an
Facebook
Twitter
LinkedIn
XING

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Mehrweg Helden-Story verpassen!